• #Information Security
  • #Security
  • #ISMS
  • #Zertifizierungs-Audits
  • #TSP

Über uns

Die SwissSign Group ist der führende Schweizer Trust Service Provider (TSP) und hat zwei Eckpfeiler: Identitäts-Services unter der Marke SwissID sowie Zertifikatsdienste. SwissID ist die digitale Identität der Schweiz, welche einen einfachen und sicheren Zugang zur Onlinewelt ermöglicht. Dank elektronischen Zertifikaten können Daten verschlüsselt und damit vor ungewolltem Zugriff geschützt ausgetauscht werden. Wir begleiten Menschen und Unternehmen in eine erfolgreiche digitale Zukunft und schützen dabei ihre Daten nach den höchsten Sicherheitsstandards.

So schaffst du Mehrwert

Der Aufbau und das Bereitstellen digitaler Identitäts-Dienstleistungen, wie z.B. die SwissID oder elektronische Zertifikate, stellt höchste Ansprüche an die Sicherheit der entwickelten und eingesetzten Applikationen und Infrastruktur. Dies reicht von Fragen zur Netzwerk-Security über Middleware bis hin zu sicherheitsrelevanten Aspekten bei der App-Entwicklung.

Zur Komplettierung unseres Teams suchen wir einen erfahrenen Information Security Manager. Im Rahmen des ISMS bist du für sämtliche Aspekte von der Planung der Security Governance über die Erstellung und Weiterentwicklung der internen Sicherheitsrichtlinien, der Überwachung der Sicherheitsvorgaben via Internal Audits bis zur Begleitung von externen Audits zuständig. Im Weiteren bist du Teil des Security Incident Management.

Deine Aufgaben im Überblick

  • Planung und fortlaufende Weiterentwicklung des internen ISMS basierend auf den nationalen und internationalen Vorgaben aus den Regularien sowie der aktuellen Sicherheitslage
  • Erstellung von internen Sicherheitsrichtlinien und -verfahren
  • Überwachung und Durchführung von internen Audits
  • Management von externem Zertifizierungs-Audit (Planung des Audits, Überwachung der Behebung von Findings etc.)
  • Internes Sicherheits- und Compliance-Consulting der Fachabteilungen
  • Management von Information-Security Incidents (plan & prepare / identify /assess / learn)
  • Erstellung und Konsolidierung von Sicherheitsberichten und -analysen zuhanden verschiedener Stakeholder
  • Erstellen und Durchführung der internen Sicherheitsschulung
  • Mitarbeit in nationalen und internationalen Gremien (z.B. CAB Browser Forum)

Was du mitbringst

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (FH / ETH / Uni) oder gleichwertige Berufserfahrung mit Zusatzausbildung (z.B. CISM, CRISC, CISSP, CAS / DAS / MAS, Information Security)
  • Fundierte Erfahrungen in der Information Security (inkl. dem Management von Security Incidents)
  • Technische Erfahrung bei Analysetools, Vulnerability Scanner von Vorteil
  • Erfahrung mit Sicherheitstools von Microsoft Cloud Services von Vorteil
  • PKI-Erfahrung und / oder IDP-Erfahrung von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnissen

Das kannst du erwarten

Flexible Arbeitsmodelle

Wir bieten flexible Arbeitszeiten und auf Wunsch Teilzeitarbeit an. Auch Homeoffice gehört bei Bedarf und abhängig von der Tätigkeit zu unserem Arbeitsmodell.

Arbeitsumfeld

Dich erwartet ein modernes Arbeitsumfeld mit jeder Menge Start-up-Spirit und viel Gestaltungsraum. Eigenverantwortung und aktives Mitgestalten sind ausdrücklich erwünscht. Wir kommunizieren direkt und leben flache Hierarchien.

Ferien

Eine gute Worklife-Balance ist uns wichtig. Deshalb erhältst du mindestens fünf Wochen Ferien.

ÖV

Unser Standort direkt beim Bahnhof Glattbrugg hat eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung (S-Bahn, Tram und Bus). Zudem unterstützen wir die Nutzung öffentlicher Transportmittel und finanzieren dein Halbtaxabonnement.

Altersvorsorge

Unsere Vorsorge umfasst überobligatorische Leistungen und beinhaltet eine attraktive Aufteilung der Sparbeiträge. Der Arbeitgeberbeitrag umfasst 65%, der Arbeitnehmerbeitrag 35%.

Gesundheit

Gesundheitsförderung ist uns wichtig. Alle Mitarbeitenden haben einen modernen, höhenverstellbaren Arbeitsplatz. Jede Woche steht eine Obstauswahl frei zur Verfügung und Sportbegeisterte motivieren sich gegenseitig in der SwissSign-Jogginggruppe.

Weiterbildung

Wir legen Wert auf qualifizierte Mitarbeitende und fördern daher explizit Massnahmen zur Weiterbildung, welche für die aktuelle oder zukünftige Tätigkeit von Bedeutung sind.

Team

Du findest bei uns ein dynamisches, internationales Team mit tollen Kollegen und Kolleginnen. Wir treffen uns gerne auch immer wieder zu einem Bier nach getaner Arbeit.

Kommunikation

Bei uns telefonierst du kostenlos. Wir übernehmen deine Mobil-Abo-Kosten, damit du dich auf andere Dinge konzentrieren kannst.

Rekrutierungsprozess

Erster Kontakt

Für die Besetzung gewisser Positionen sprechen wir potenzielle Kandidaten gerne direkt an. Die Ansprache erfolgt, weil wir ein Angebot haben, welches für dich eine spannende berufliche Weiterentwicklung darstellen könnte (so gut wir das beurteilen können).

Unverbindliches Interesse

Das Angebot hört sich für dich spannend an. Du signalisierst Interesse und würdest gerne unverbindlich mehr darüber erfahren.

Erstes, telefonisches Gespräch

Wir erläutern dir weitere Details zur Stelle und finden gemeinsam heraus, ob dein Profil auf die Stelle passt und umgekehrt.

Talentpool

Die Stelle passt nicht zu deinem Profil? Mit deinem Einverständnis speichern wir dein Profil in unserem Talentpool. So können wir dich in Zukunft wieder kontaktieren, wenn eine neue Position verfügbar wird, welche sich mit deinen Zielen und Wünschen deckt.

Präsentation im Fachbereich

Je nach deiner Interessenlage und Passung besprechen wir deine Unterlagen und die Informationen aus unserem Telefongespräch mit dem Bereichsleiter. Dieser wird im Laufe des Bewerbungsprozesses und im Fall der Einstellung dein fachlicher Ansprechpartner sein.

Erstes persönliches Gespräch

Das erste persönliche Gespräch (im Büro oder im Videocall) soll in angenehmer und unkomplizierter Atmosphäre ablaufen. Deine Gesprächspartner interessieren sich dabei überwiegend für deine Persönlichkeit, Erfahrungen, Kompetenzen und Ziele. Gleichzeitig wird dir ein vertiefter Einblick in das Unternehmen und die Stelle vermittelt. Nach dem Gespräch wird dieses intern besprochen und ausgewertet.

Weitere Gespräche

Ist das erste Gespräch für alle Seiten positiv verlaufen, werden i.d.R. 1-2 weitere Termine vereinbart. Diese werden für vertiefte Gespräche und / oder Schnuppertage genutzt. Zudem ist Zeit und Raum, um weitere offene Punkte und Fragen zu klären.

Angebot und Vertragsunterlagen

Sind auch die weiteren Gespräche positiv verlaufen und du weiterhin interessiert, wird dir ein schriftliches Angebot als pdf per E-Mail unterbreitet. So hast du die Möglichkeit, den Vertrag und weitere Dokumente in Ruhe durchzusehen. Solltest du Fragen zu den Vertragsunterlagen oder der Arbeit haben, kannst du dich jederzeit bei deinem Ansprechpartner melden.

Du nimmst das Angebot an

Sobald all deine Fragen geklärt sind und du unser Angebot annehmen möchtest, freuen wir uns über eine Rückmeldung per E-Mail oder Telefon. Nach deiner Zusage schicken wir dir die von unserer Seite unterschriebenen Vertragsunterlagen per Post.

Deine Bewerbung

Nach Eingang deiner Bewerbung werden deine Unterlagen von einem spezialisierten Recruiter gesichtet und bewertet. Passt dein Profil auf die Stelle, erhältst du eine Einladung für ein erstes, telefonisches Gespräch. Kommt der Recruiter zu einem anderen Schluss, wirst du ebenfalls zeitnah informiert.

Erstes, telefonisches Gespräch

Wir erläutern dir weitere Details zur Stelle und finden gemeinsam heraus, ob dein Profil auf die Stelle passt und umgekehrt.

Talentpool

Die Stelle passt nicht zu deinem Profil? Mit deinem Einverständnis speichern wir dein Profil in unserem Talentpool. So können wir dich in Zukunft wieder kontaktieren, wenn eine neue Position verfügbar wird, welche sich mit deinen Zielen und Wünschen deckt.

Präsentation im Fachbereich

Je nach deiner Interessenlage und Passung besprechen wir deine Unterlagen und die Informationen aus unserem Telefongespräch mit dem Bereichsleiter. Dieser wird im Laufe des Bewerbungsprozesses und im Fall der Einstellung dein fachlicher Ansprechpartner sein.

Erstes persönliches Gespräch

Das erste persönliche Gespräch (im Büro oder im Videocall) soll in angenehmer und unkomplizierter Atmosphäre ablaufen. Deine Gesprächspartner interessieren sich dabei überwiegend für deine Persönlichkeit, Erfahrungen, Kompetenzen und Ziele. Gleichzeitig wird dir ein vertiefter Einblick in das Unternehmen und die Stelle vermittelt. Nach dem Gespräch wird dieses intern besprochen und ausgewertet.

Weitere Gespräche

Ist das erste Gespräch für alle Seiten positiv verlaufen, werden i.d.R. 1-2 weitere Termine vereinbart. Diese werden für vertiefte Gespräche und / oder Schnuppertage genutzt. Zudem ist Zeit und Raum, um weitere offene Punkte und Fragen zu klären.

Angebot und Vertragsunterlagen

Sind auch die weiteren Gespräche positiv verlaufen und du weiterhin interessiert, wird dir ein schriftliches Angebot als pdf per E-Mail unterbreitet. So hast du die Möglichkeit, den Vertrag und weitere Dokumente in Ruhe durchzusehen. Solltest du Fragen zu den Vertragsunterlagen oder der Arbeit haben, kannst du dich jederzeit bei deinem Ansprechpartner melden.

Du nimmst das Angebot an

Sobald all deine Fragen geklärt sind und du unser Angebot annehmen möchtest, freuen wir uns über eine Rückmeldung per E-Mail oder Telefon. Nach deiner Zusage schicken wir dir die von unserer Seite unterschriebenen Vertragsunterlagen per Post.

Interessiert?

SwissSign Group ist für Menschen, welche die Herausforderung suchen und mit dem Team etwas bewegen wollen. Trifft das deine DNA? Dann freuen wir uns auf deine Kontaktaufnahme.

Fabian Studer

Relationship Manager

Kontakt & Bewerben

powered by digitalent © 2020